Gesundes Dorf

Gesundheit - unser höchstes Gut - gilt es zu erhalten und zu fördern. Es ist bekannt, dass über die Gesundheitschancen der Menschen in deren Alltag entschieden wird, nämlich dort wo sie leben, arbeiten, lernen und spielen. Aus diesem Grund wurden und werden im Burgenland "Gesunde Dörfer" etabliert und betreut.
Im Jahr 2012 wurde die Bevölkerung in Hackerberg zu einem Startworkshop eingeladen und als Resultat daraus ein ehrenamtlicher Arbeitskreis zum Thema "Gesundes Dorf" gebildet. Dieser wird auch von der Gemeinde unterstützt.

Ziel ist es, durch Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen ein Netzwerk im Bereich der Gesundheitsförderung aufzubauen. Denn Prävention ist der wichtigste Schritt für ein gesundes Dorf. Nur wer Bescheid weiß über eine gesunde Lebensweise und die rechtzeitige Vorbeugung gegen Krankheiten, kann viel für seine eigene Lebensqualität tun.

Das Thema Gesundheit ist unerschöpflich! Deshalb sind neue Ideen, Wünsche aber auch Mithilfe jederzeit erwünscht.